Joyetech eGrip II Kit mit Notch Coils

CHF75,00 UVP CHF59,00
* - zzgl. Versandkosten
Verfügbarkeit: Auf Lager
Lieferzeit: 2-3 Werktage
Die Joyetech eGrip II ist ein all-in-one Gerät und bringt einige sehr witzige Neuerungen mit sich. Nebst den bereits mitgelieferten Notch-Coils, (kleine Metall-Röhrchen) bietet die eGrip II mit dem Firmware Update V4.03 einen Real Time Clock Modus, welcher die aktuelle Uhrzeit und Datum anzeigen kann. Dazu kommt ein neuer Game-Modus, welcher die Box mit dem Game "Flappy Bird" ausstattet, sollte mal Langeweile aufkommen. Eine Tankbeleuchtung mit 7 verschiedenen Farben wurde auch bei der eGrip II, wie beim AIO verbaut. Nebst diesen Spielereien gibt es natürlich noch ein paar technische Neuerungen:
Ein Top-Filling Tank System mit 3,5ml Inhalt, dual Akkuprotection welches den verbauten 2100 mAh Akku schützt, einen Verdampfer-Adapter welcher die eGrip II zu einem Akkuträger mit 510er Anschluss verwandelt. Weiter gehts mit 80 Watt Power Ausgabe und ein Airflow Control, welches sich durch aussenseitiges drehen des Drip Tip Rings, nach belieben einstellen lässt. Der seitlich verbaute USB-Port dient zuim Laden des Akkus oder zum aktualisieren der Firmware. Die eGrip II ist bei uns in silber und schwarz erhältlich.

Masse:
Länge: 45mm
Breite: 24mm
Höhe: 99mm

Eigenschaften:
Aus Edelstahl
OLED Display
1-80 Watt Power
Verbauter 2100 mAh Akku
Top-Filling Tank System mit 3,5 ml Inhalt
Tankbeleuchtung in 7 verschiedenen Farben
Dual Akku Protection
5- Klick Automatik
Adapter für weitere 510er Verdampfer
Widerstände im VC Modus: 0.05 - 1,5 Ohm
Widerstände im VW/Bypass Modus: 1-3,5 Ohm
Geregelte Temperaturbereiche: 100-315℃ / 200 - 600℉
Firmware Updates via USB

Inhalt:
1x eGrip II
1x NotchCoilTM 0.25ohm DL
1x BF SS316-0.5ohm DL
1x BF Clapton-1.5ohm MTL
1x Drip Tip
1x USB Kabel
1x Handbuch
1x Warranty Card
1x Verdampfer Adapter

Wichtige Hinweise vom Hersteller: 
- Bitte reinigen Sie den Verdampferkopf mit Wasser. Einfach mit feuchtem Tuch reinigen und mit einem sauberen Tuch abtrocknen.
- Bitte mindestens 5 Tropfen Liquid auf den neuen Verdampferkopf tröpfeln lassen und ein paar Mal im Power-off Modus ziehen, damit das Liquid in die Watte eingezogen wird
- Die AFC (Aiflow Control) vor dem ersten befeuern bitte nicht ganz öffnen, da es sonst bei trocknem Verdampfer zu Hautverbrennungen kommen könnte.  

0 Sterne basierend auf 0 Bewertungen
Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »